KoBer Dortmund

Kober ist eine vom Sozialdienst katholischer Frauen eingerichtete KOmmunikations- und BERatungsstelle für Frauen, die als Prostituierte arbeiten. Kober bietet diesen Frauen Unterstützung bei individuellen Problemsituationen und hilft, die mit der Prostitution verbundene Risiken und Gefährdungen zu verringern. Kober unterstützt diejenigen, die aus der Prostitution aussteigen wollen.

Zonta Dortmund hat die Arbeit von Kober in den letzten Jahren mit über 21.000 € unterstützt. Weitere Informationen unter www.kober-dortmund.de

Über uns

TEASER Wir über uns 400x260

Hier finden Sie Informationen über unsere Projekte, unsere ehrenamtliche Arbeit und Zonta-Awards für engagierte Frauen ...weiterlesen

Voller Saal bei Arbeit 4.0

TEASER Arbeit 4 0 Nachbericht 2

Um Frauen und ihre beruflichen Chancen in einer digitalen Arbeitswelt ging es in hochkarätigen Impulsvorträgen und Diskussionen ...weiterlesen

Gegen Gewalt an Frauen

2018 Mustang Teaser

Internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen: Wir laden ein zu dem preisgekrönten Filmdrama "Mustang". Fünf türkische Schwestern begehren auf ... weiterlesen

zonta ist begegnung weltweit